Netzwerk Alltagsmathematik

Das Netzwerk Alltagsmathematik ist eine Austausch-Plattform, auf welcher interessierte Akteure der Weiterbildungslandschaft Fragestellungen rund um das Thema „Alltagsmathematik“ diskutieren können. Das Netzwerk Alltagsmathematik ist primär eine Online-Plattform, welche die laufende Auseinandersetzung und Diskussion über das Thema ermöglicht. Netzwerk-Teilnehmende haben die Möglichkeit, Kursmaterialien auszutauschen, sich zu informieren oder über aktuelle Themen aktiv zu diskutieren. Neben dem virtuellen Austausch werden regelmässige Workshops/Veranstaltungen zum Thema Alltagsmathematik organisiert, in welchen aktuelle Fragenstellungen gemeinsam diskutiert und neue Ideen entwickelt werden.

Das Netzwerk ist eine gemeinsame Initiative des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung SVEB, des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung EHB, der Universität Bern und der Pädagogische Hochschule FHNW im Rahmen des Projektverbunds Grundkompetenzen.

 

Zielgruppen des Netzwerks sind:

  • Kursleitende (NumeratorInnen) und Weiterbildungsverantwortliche im Bereich Alltagsmathematik
  • WissenschafterInnen / MathematikerInnen
  • Projektverantwortliche bei Bund, Kantonen, privaten und öffentlichen Organisationen
  • Allgemein am Thema Alltagsmathematik interessierte Personen und Organisation

Die Anmeldung im Netzwerk ist jederzeit möglich. Die Mitgliederschaft ist kostenlos.

 

>> Anmeldung im Netzwerk Alltagsmathematik