Alltagsmathematik

Die Kompetenz im Bereich Alltagsmathematik wird in der Schweizer Auswertung der Studie „Adult Literacy and Lifeskills“ (ALL) wie folgt definiert: „Die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um mit den mathematischen Belangen aller Probleme des täglichen Lebens zweckmässig umgehen zu können.“ Gemäss dieser Definition ist die Kompetenz Alltagsmathematik also mehr als reines Schulwissen, mehr als das Beherrschen von Rechenoperationen.

Im Kompetenzbereich Alltagsmathematik schneidet die Schweiz in der ALL-Studie unter den Test-Ländern am besten ab. Es muss aber festgestellt werden, dass 8,6 Prozent der schweizerischen Wohnbevölkerung zwischen 20 und 64 Jahren, also mehr als 400'000 Personen, grosse Schwierigkeiten haben, einfache mathematische Konzepte anzuwenden. Wer einfachste Rechenaufgaben nicht lösen kann, ist sowohl im Alltag wie auch im Berufsleben stark eingeschränkt.

Der Gruppe der Personen mit Rechenschwäche gehören gemäss den Auswertungen der ALL-Studie vor allem Personen an, welche aufgrund soziodemographischer Risikofaktoren wie „tiefer Bildungsstand“, „soziale Herkunft“ oder „Immigrationsstatus“ besonders gefährdet sind. Von Rechenschwäche überproportional betroffen sind entsprechend Personen ohne nachobligatorische Ausbildung. Jede fünfte Person mit dieser Qualifikation befindet sich auf dem tiefsten Niveau.

In der Schweiz ist in den letzten Jahren das Bewusstsein für diese Problematik gewachsen. Neue Projekte und Kursangebote für Erwachsene im Bereich Förderung alltagsmathematischer Kompetenzen wurden entwickelt und durchgeführt sowie neue konzeptionelle Grundlagen geschaffen (siehe auch "Links zum Thema Alltagsmathematik").

Bisher fehlt in der Schweiz jedoch eine professionelle Plattform, auf welcher interessierte Akteure der
Weiterbildungslandschaft Fragestellungen rund um das Thema „Alltagsmathematik“ diskutieren können.

Vor diesem Hintergrund hat der SVEB in Zusammenarbeit mit dem EHB, der Uni Bern und der FHNW das Netzwerk Alltagsmathematik gegründet, um die Vernetzung und den Austausch von Informationen, Erfahrungen und Projektresultaten im Bereich Alltagsmathematik in der Schweiz zu fördern.

>> Netzwerk Alltagsmathematik